Ausbildung für Coaches

  • Du hast dir schon ein Basiswissen angeeignet und möchtest noch tiefer in die Materie eintauchen?
  • Du möchtest optimal vorbereitet sein, um ein 2. Standbein aufzubauen?
  • Du möchtest noch mehr Kunden akquirieren?
  • Du möchtest optimal deine Kunden / Klienten betreuen können?
  • Du möchtest noch individueller agieren können?

Dann ist die „Ausbildung für Coaches“ genau das richtige für dich. Zusätzlich zu den Methoden, welche du erlernst, wirst du optimal betreut, begleitet und vorbereitet. Deine Stärken werden noch mehr geschult und die Schwächen optimal integriert. So bist du als Coach für deine Klienten professionell, authentisch und klar.

Hauptthemen an den Wochenenden werden sein:

Kursgestaltung und Vermarktung

  • Zielgruppe, Größe
  • Möglichkeiten der Vermarktung (eigenes Angebot, über Anbieter, Kooperationspartner)
  • Teilnehmerzahl und – beitrag kalkulieren
  • Grundüberlegungen Workshops / Seminare

Gruppendynamik und Kommunikation in der Gruppe

  • Feedbackregeln
  • Regeln für das Empfangen von Feedback
  • Selbstreflexion
  • Die Gruppe, Störungen haben immer Vorrang
  • Kommunikation (Verbal, nonverbal)
  • Inhalts / Beziehungsebene der Kommunikaiton
  • Nachrichten empfangen, Wahrnehmen und Verstehen
  • Vier Ohren Modell nach Schulz von Thun
  • Aktives Zuhören, Ich Botschaften
  • Gesprächsstörer

Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers (Auszüge daraus) 

  • Grundlage der Gesprächspsychotherapie
  • 7 Stufen im Gesprächs – therapeutischen Entwicklungsprozess,
  • Ablauf einer klientenzentrierte Beratung
  • Technik und Beispiele (passives / aktives Hören)

NLP

  • mit allen Sinnen wahrnehmen
  • Kontakt herstellen
  • Wohlgeformte Ziele setzen und erreichen
  • Sprache als wirkungsvolles Instrument nutzen
  • Ressourcenarbeit
  • Potenziale erkennen

Durch viele Übungen, Gruppenarbeit, Rollenspiele wird die Theorie in die Praxis umgesetzt und immer wieder geübt.
Die Ausbildung beinhaltet 5 aufeinander aufbauennde Wochenenden, sowie für jeden Teilnehmer 5 individuelle Einzelstunden und eine Hypnosesitzung. Bei diesem ganz persönlichen Coaching werden Defizite ausgeglichen und Stärken und Ressourcen noch mehr integriert.

Kosten: pro Wochenende 350 Euro (ausführliches Skript, Getränke)
Eine Anzahlung von 150 Euro ist bei Anmeldung zu tätigen.

Ausbildungsbeginn voraussichtlich Frühjahr 2018

 

zurück zu den Themen